Sie müssen berücksichtigen, dass die meisten kanadischen Provinzen Aufenthaltsbeschränkungen haben, wenn Sie Unternehmen für nicht in Kanada ansässige Personen gründen.

Gesellschaftsverfassung
Offshore in Kanada

Die neue Steueroase der Welt

A

Ich baue ein Offshore-Unternehmen in KanadaEs ist wichtig, die Provinz zu bestimmen, in der Ihr Unternehmen tätig sein wird. Sie können wählen, ob Sie sich in eine der 13 Provinzen des Landes einbinden möchten. Bitte beachten Sie, dass die meisten kanadischen Provinzen Aufenthaltsbeschränkungen haben, wenn Unternehmen für Nichtansässige in Kanada gegründet werden.

Benötigen Sie eine Offshore-Gesellschaft in British Columbia?

N
Unsere Firma ist auf die Gründung kanadischer Unternehmen zur Verwendung in internationalen Steuerplanungsstrategien spezialisiert. Unsere Dienstleistungen umfassen alle notwendigen Elemente, um Ihre zu bilden Offshore-Unternehmen in British Columbia und maximieren Sie Ihren Erfolg, indem Sie ein glaubwürdiges Image Ihres Unternehmens schaffen, das der Kontrolle durch die Steuerbehörden entgeht. Entdecken Sie auch unsere Offshore-Unternehmen in New Brunswick

Wir sind spezialisiert auf das Schaffen Offshore-Unternehmen in Kanada für Strategien internationale Steuerplanung. Dank dieser Unternehmen, mit denen Sie Ihr Einkommen erheblich steigern können, haben wir Hunderten von ausländischen Unternehmen geholfen, Steuern zu sparen.

Wir verwalten die Gründung einer Offshore-Gesellschaft und die Eröffnung der Offshore-Konto das passt am besten zu Ihren Bedürfnissen in Kanada. Dienstleistungen in mehr als 40 Ländern auf den fünf Kontinenten verfügbar.








    Hauptstandorte: British Columbia und New Brunswick

    D

    esde FörderschweizerAls internationale und unabhängige Private-Banking-Berater, die auf die Gründung von Offshore-Unternehmen und die Eröffnung von Offshore-Bankkonten spezialisiert sind, bieten wir diesen Verfassungsservice von an Offshore-Unternehmen in Kanada in jenen Provinzen, die keine Aufenthaltsbeschränkungen haben, wie: British Columbia und New Brunswick.

    Die Offshore-Gesellschaften Sie sind in einer dieser beiden Provinzen Kanadas eingetragen und können Operationen, Transaktionen und Geschäfte für andere Provinzen des Landes ausführen. Wenn Sie eine Niederlassung Ihres Unternehmens registrieren möchten, ist diese Registrierung in jeder kanadischen Provinz verfügbar, und Sie benötigen dazu keinen in Kanada ansässigen Direktor.

    Offshore-Unternehmen in British Columbia, die beste Option

    E

    Das Offshore-Unternehmen von British Columbia ist ein hoch angesehener Unternehmenstyp in Kanada. Keine Einschränkungen für den Wohnsitz von Direktoren, Mitarbeiter und Aktionäre. Verfügbarkeit Ein-Personen-Gesellschaftl. Es ist ein einzelnes Mitglied, das Aktionär, Direktor, Präsident, Sekretär und Schatzmeister des Unternehmens ist. Nicht erforderlich Mindestkapital Unternehmen. Es gibt keine Beschränkungen für das ausgegebene Kapital. Sie können eine beliebige Anzahl von Aktien ohne Nennwert ausgeben. Vorteilhaftes Steuersystem. Es gibt keine Quellensteuer auf die Gebühren und Gehälter von Direktoren, leitenden Angestellten und nicht ansässigen Mitarbeitern, wenn sie außerhalb Kanadas arbeiten. Die Körperschaft zahlt die Körperschaftsteuer auf den Nettogewinn. Alle Geschäftskosten werden vor Steuern abgezogen.

    Warum Offshore-Unternehmen in British Columbia einsetzen?

    • Ideale Offshore-Unternehmen für Kunden in Kanada, den USA, der Europäischen Union und anderen stark regulierten Ländern.
    • Geschäftstätigkeit in allen stark regulierten Ländern, in denen Handelsgeschäfte mit Offshore-Unternehmen eingeschränkt oder verboten sind.
    • Für den Kauf von Immobilien und / oder Unternehmen in Kanada.
    • Für die Planung der kommerziellen Einwanderung nach Kanada.

    Anforderungen der British Columbia Offshore Company

    • Es ist mindestens ein Aktionär und / oder leitender Angestellter erforderlich.
    • Es gibt keine Beschränkungen für das genehmigte oder ausgegebene Kapital. Aktien werden normalerweise ohne Nennwert ausgegeben, und einige kanadische Provinzen haben eine Aktienemissionssteuer.
    • Andere Lizenzgebühren als Gründungsgebühren hängen von Ihrem Geschäftszweig und Ihrer Gerichtsbarkeit ab. Einige Provinzen haben Lizenzanforderungen für kommunale Unternehmen, und bestimmte regulierte Branchen erfordern auch Provinz- oder Bundeslizenzen.
    Arten von Offshore-Unternehmen

    Offshore-Unternehmen in British Columbia

    B

    Das Gesellschaftsgesetz kann eine der folgenden Arten von drei Unternehmen einbeziehen:

    Gesellschaft mit beschränkter Haftung für Aktien

    Gesellschaft mit beschränkter Haftung

    Gesellschaft mit unbeschränkter Haftung

    E

    Die erste Art von Unternehmen ist diejenige, die die grundlegenden Merkmale von Gesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung aufweist. Wenn Sie eine der beiden anderen Arten von Unternehmen einbeziehen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam. Sie bieten Ihnen eine persönliche Beratung, um festzustellen, ob Sie diese Art von Partnerschaft benötigen.

    Steuersituation in Kanada

    L

    Britisch-Kolumbien hat eines der wettbewerbsfähigsten Steuerklima in Nordamerika für Unternehmen. Persönliche Steuersätze sind ebenfalls wettbewerbsfähig. Der effektive Körperschaftsteuersatz ist in vielen Branchen erheblich niedriger als in anderen Ländern der Westküste. Im Bereich der digitalen Medien beispielsweise beträgt der Steuersatz für diese Steuer in British Columbia 11.8%. Einige ähnliche Unternehmen an der Westküste der USA zahlen in der Regel mehr als 30%. Darüber hinaus beträgt der Körperschaftsteuersatz in British Columbia mit 11% den niedrigsten in Kanada. Die kombinierte Bundes-Provinz-Rate von 26% gehört zu den niedrigsten in den G7-Ländern.

    Provincial Corporation Tax in Britisch-Kolumbien

    Im Allgemeinen sind aktive Geschäftseinkommen Einkünfte, die von einem anderen Unternehmen als einem Investment- oder Personaldienstleistungsunternehmen erzielt werden. Auf die ersten 500.000 US-Dollar an Geschäftseinkommen erhebt British Columbia eine Unternehmenssteuer von nur 2.5%. Seit 2002 hat sich dieser Schwellenwert von 500.000 USD um 150% erhöht, sodass Unternehmen weniger Steuern auf einen größeren Einkommensbetrag zahlen können. Britisch-Kolumbien hat die niedrigsten Einkommenssteuern der Provinz in Kanada für Steuerzahler, die bis zu 121.000 US-Dollar verdienen.

    Top Banken in British Columbia

    International Business Activity Program - Internationale Geschäftstätigkeit

    E

    Das Programm Internationale Geschäftstätigkeit (IBA) bietet berechtigten Unternehmen und Spezialisten, die für diese Unternehmen arbeiten, eine Einkommensteuerrückerstattung für Einkünfte aus dem internationalen Geschäft des Unternehmens in British Columbia. Ein berechtigtes Unternehmen muss sich registrieren lassen sowie die Spezialisten, die es beschäftigt, um sich für das IBA-Erstattungsprogramm zu qualifizieren.

    Teilnahmeberechtigung

    Um an der P teilzunehmenInternationales Business-Programm (IBA)Das Offshore-Unternehmen muss bestimmte Anforderungen erfüllen und ein internationales Geschäft in British Columbia betreiben. Ein internationales Geschäft umfasst die folgenden Geschäftsarten: internationales Finanzgeschäft, internationales Filmvertriebsgeschäft, internationales Patentgeschäft. Für jede Art von internationalem Geschäft gelten spezifische Zulassungsvoraussetzungen. Die Regierung hat vorgeschlagen, die Definition des internationalen Geschäfts auf folgende Geschäftsarten auszudehnen: internationale Verbreitung digitaler Geschäftsmedien, internationaler Handel und Zertifizierung mit Kohlenstoff sowie internationales Geschäft mit sauberen Technologien.